top of page
Workshop

Für mehr Energie und Gelassenheit im Alltag als Mutter oder Vater

In diesem Workshop lernst du, wie du mit herausfordernden Situationen, die der Alltag als Mutter oder Vater mit sich bringt, gelassener und entspannter umgehen kannst.

Elternsein ist etwas Wunderschönes und gleichzeitig eine grosse Herausforderung. Der Spagat zwischen Erziehung, Haushalt und Beruf und vor allem auch hohe persönliche Ansprüche und Perfektionismus bringen immer mehr Mütter und Väter an den Rand ihrer Kräfte.

Viele Eltern fühlen sich gestresst, unausgeglichen oder haben das Gefühl, an ihre Grenzen zu stossen. Sie reagieren schnell gereizt, sind genervt und werden öfters laut. Eigentlich wollen sie das nicht und fühlen sich deshalb manchmal hilflos und haben ein schlechtes Gewissen. Sie fühlen sich körperlich und seelisch erschöpft und ausgebrannt und schlittern im schlimmsten Fall in ein Burnout.

Vielleicht kennst du das und möchtest etwas dagegen tun?

Dann ist dieser Workshop in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten eine gute Möglichkeit und wichtige Investition in dich als Mama oder Papa, damit du dich künftig weniger gestresst fühlst und auch du selbst nicht zu kurz kommst.

Dadurch profitiert die ganze Familie!

Was dir dieser Workshop bringt

  • Du lernst, wie du deine Batterien aufladen kannst, so dass du als Mama oder Papa nicht mehr an den Rande deiner Kräfte kommst.

  • Du lernst, was Ursachen von Stress sein können und lernst die Symptome eines Burnouts kennen, damit du es frühzeitig erkennst. Bist du einfach «nur» erschöpft oder am Rande des Burnouts?

  • Du lernst, was Resilienz, das sogenannte Immunsystem der Seele ist und wie du resilienter und dadurch ruhiger und gelassener werden kannst.

  • Du setzt dich mit deinen Energieräubern auseinander und lernst, wie du deinen Energiehaushalt stärken kannst, damit du entspannter mit den täglichen Herausforderungen umgehen kannst.

  • Du entwickelst Strategien für einen Alltag, in dem du dich auch um dich kümmern kannst ohne schlechtes Gewissen.

  • Du setzt dich mit deinen inneren Antreibern und Überzeugungen sowie mit deinen verschiedenen Rollen auseinander.

  • Das Thema Achtsamkeit und Wahrnehmen der eigenen Bedürfnisse ist ebenfalls Bestandteil des Kurses.

Du bekommst ein Workbook mit Übungen zu den entsprechenden Themen, die dich in deiner Reflexion und Umsetzung unterstützen.

Daten und Anmeldung
  • Kursdaten: 7. / 14. / 21. März 2023, jeweils 19.30 - ca. 21.00 Uhr

  • Online via Zoom. Du brauchst dazu einen Computer/Laptop mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung. Für die Teilnahme bekommst du einen Link.

  • Gruppengrösse: 4-8 Personen.

  • Anmeldeschluss: 21.02.2023

  • Kosten: EUR 150.-

    

Online

  • Kursdaten: 23. / 30. März und 6. April 2023, jeweils 19.00 - ca. 20.30 Uhr

  • Ort: Kasinogässchen 1, 8200 Schaffhausen

  • Gruppengrösse: 4-8 Personen.

  • Anmeldeschluss: 09.03.2023

  • Kosten: CHF 150.-

bottom of page