Life Coaching - Waldweg

Wege entstehen, indem wir sie gehen.

 

Meine tiefste Überzeugung ist, dass man dann glücklich ist, wenn man seinen eigenen Weg selbstbestimmt geht und nicht jenen, den man glaubt, gehen zu müssen. Nur wer ein Leben lebt, das ihm und seinem Wesen entspricht, kann gesund  und zufrieden sein. Wer zutiefst authentisch sein darf, ist ein glücklicher Mensch.

Menschen und ihre Lebenswege haben mich schon immer fasziniert. Ich finde es spannend, mit zu verfolgen, wie Wege entstehen, wohin sie führen, welche Abzweigungen, Umwege, Richtungen Menschen wohin führen. Manchmal bewirkt nur eine kleine Richtungsänderung Grosses.

Ich weiss aus eigener Erfahrung, wie es sich anfühlt, nicht mehr zu wissen, in welche Richtung man in seinem Leben gehen möchte und gleichzeitig zu spüren, dass man nicht mehr auf dem Pfad ist, der sich stimmig anfühlt.

Regula Schütt - Life Coaching

Seit meiner Jugend schlägt mein Herz für die Musik und für die Psychologie. So war ich nach der Matura vor die Wahl gestellt, Psychologie oder Musik zu studieren. Ich entschied mich für die Musik und schloss meine Musikstudien in Chorleitung (Master), Schulmusik für die Gymnasialstufe und Gesangspädagogik (Lehrdiplom) ab.

Die Leidenschaft für psychologische Themen und der Drang, psychologische, systemische und spirituelle Zusammenhänge zu erforschen, begleiteten mich jedoch weiterhin.

Nach 12 Jahren intensiver und erfolgreicher Tätigkeit als Musikpädagogin und Chorleiterin – mittlerweile war ich auch Mutter von zwei Kindern -  signalisierte mir mein Körper deutlich, dass etwas in mir nicht mehr stimmte.

Im Nachhinein ist mir klar, dass ich mich immer mehr von mir selbst entfernte und mehr funktionierte als lebte. Durch meine sehr guten Qualifikationen und meine hohen Ansprüche als Musikerin war ich einem Perfektionismus und Leistungsdruck unterworfen, der mich in Konventionen drückte und mich je länger desto mehr meiner Kreativität beraubte. Ein Gefühl der Fremdbestimmung, die einem selbst gemachten Erwartungsdruck  entsprang, machte sich breit, was sich sehr beengend anfühlte und meine Lebenszufriedenheit stark minderte. Ich war mir selber nicht mehr treu. Ja, ich hatte mich teilweise selbst verloren.

Und so kam die Wende, die mich zu mir selbst und zu einem zufriedenen und selbstbestimmten Leben führte. Ich begann, mich intensiv mit mir, mit meiner Rolle als Musikerin, als Mutter, als Frau und mit einer sinnstiftenden Lebensführung auseinander zu setzen. Geholfen haben mir unter anderem lange, achtsame Spaziergänge in der Natur und die Meditation. Durch die Stille fand ich zurück zu mir selbst, zu meiner Kreativität, zu meiner Intuition und zu meiner innersten Kraftquelle.

Ich durfte lernen, mir selbst gegenüber zutiefst ehrlich zu sein und zu erforschen, was mein Wesen ausmacht. Dadurch lernte ich mich immer besser kennen, zu mir zu stehen und mich so anzunehmen, wie ich bin.

Ich räumte auf mit negativen Glaubenssätzen und falschen Erwartungshaltungen. Ich wurde mir meiner Werte bewusst und begann, danach zu leben.  Dadurch erkannte ich immer klarer meinen eigenen, individuellen Weg, der meinem ureigenen Wesen entspricht und mich zu mir selbst und damit zu meiner Authentizität führte. Dies alles ist eine riesengrosse Befreiung!

Auch stellte ich mir oftmals die Frage, was das Wesen der Musik sei. So wurde mir immer mehr bewusst, welche Kraft und welches Potenzial in der Musik als kreatives und emotionales Ausdrucksmittel liegt. In der selbstvergessenen, bewertungsfreien, einfach sein dürfenden Improvisation, machte ich die Erfahrung, wie tiefgreifend Musik wirken kann und welche tiefen Schichten hier angesprochen und ausgedrückt werden dürfen, wenn es nicht um Leistung oder Perfektion geht.

Diese Erfahrungen und Erkenntnisse möchte ich gerne an andere Frauen weitergeben.

 

Deshalb habe ich mich an der ConAquila Academy in München zum Life- und AuditiveCoach© ausbilden lassen.

Gerne begleite ich dich ein Stück auf deinem Weg und unterstütze dich dabei, deine Ressourcen zu entdecken und deinem Ziel näher zu kommen.

Gemeinsam schauen wir an, wohin du gehen möchtest. Ich helfe dir, deinen ganz persönlichen, individuellen Weg zu deinem Selbst und zu deiner Authentizität zu finden. Dazu können nach Wunsch kreative Mittel wie Klänge, die Musik, der Gesang oder aber auch gestalterische Elemente eingesetzt werden.

Regula Schütt - Life Coaching

Hier findest du Informationen zu meinen Ausbildungen und beruflichen Erfahrungen.

 
Berry Branchen

Ein paar Worte zur Namensgebung
"authentisch"

Life Coaching - Wald

Authentizität wurde für mich in den letzten Jahren zu einem meiner höchsten Werte. Unter authentisch sein verstehe ich, dass ein Mensch weiss, wer er ist, mit sich im Reinen ist und zu sich und seinen Bedürfnissen steht und bewusst und reflektiert handelt. Das heisst, dass er sich selbst so annimmt, wie er ist.
Diese Selbstannahme ist das grosse Ziel in der Entwicklung der Persönlichkeit. Können wir uns selbst nicht so annehmen, wie wir sind und nicht zu unseren Bedürfnissen stehen, kann dies längerfristig krank machen. Damit Selbstannahme jedoch möglich ist, müssen wir wissen, wer wir sind.

Das heisst, wir müssen uns unserer Stärken und Schwächen, unserer Werte, Gefühle und unserer inneren Stimme bewusst sein. Dies bedingt, dass wir schonungslos ehrlich uns selbst gegenüber sind. Es ist ein ständiger Prozess, der nicht einfach ist. Es erfordert Mut und die Bereitschaft, genau hinzuschauen und uns unserer inneren Wahrheit immer wieder zu öffnen.

Können wir zu dieser inneren Wahrheit stehen und uns selbst so annehmen, wie wir sind, sind wir auf dem richtigen Weg zu unserer Authentizität und damit zu einer inneren Freiheit, Zufriedenheit und Gelassenheit. ​

 
Organisierter Schreibtisch

Curriculum vitae

STUDIEN/AUSBILDUNGEN

 

  • Seit 02/22 i. A. Dipl. PLI ® psychosoziale Coach und Beraterin ECA (European Coaching Association e.V.)

  • 2021 Zertifikat Life Coach und Zertifikat Auditive-Coach© (ConAquila Academy München)

  • 2011 Lehrdiplom für Gesang SMPV

  • 2005 Diplom in Schulmusik II (Hochschule für Musik und Theater Zürich)

  • 2005 Diplom Chorleitung A (Musikhochschule Luzern)

 

WEITERBILDUNGEN

  • Zertifikat "Resilienz Coach PLI®" (ECA lizenziert. PLI Coaching Fachschule Schweiz)

  • Zertifikat "Kursleiterin für Meditation" (fitmedi Akademie, Rödermark (D))

  • Weiterbildung psychologische Beratung an der Paracelsus Heilpraktikerschule Konstanz (D)

  • Diverse Kurse im Bereich Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung, Gestaltungstherapie

  • Diverse Weiterbildungen und Meisterkurse im Bereich Chorleitung, Sologesang und Gesangspädagogik, Atem- und Stimmarbeit

  • Kurs "Finanzbuchhaltung I"

Zertifizierung Life Coaching
Zertifizierung Auditivecoaching

WICHTIGE BERUFLICHE ERFAHRUNGEN

 

  • Seit 2021 Selbständig als Life Coach   

  • Seit 2007 Erteilung von privaten Sologesangsstunden für Erwachsene

  • 2005 - 2011 Verschiedene Teilpensen als Musiklehrerin an Kantonsschulen (u.a. mehrere Jahre an der Kantonsschule Zürich Oerlikon und der Kantonsschule Rychenberg Winterthur)

  • U.a. Gründerin und 10 Jahre künstlerische Leiterin Hochrhein-Kammerchor und 10 Jahre Leiterin städtischer Kirchenchor La Capella Schaffhausen sowie Stimmbildnerin Neuhauser Kantorei.

  • Verschiedene Mitwirkungen als Solo-Sopranistin in klassischen Konzerten.

  • Seit 2002 Leitung von diversen Chören und Vokalensembles